Home Service Produktion History Contact
AGB | Impressum   
Online Einkauf

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 

1. Geltung der Bedingungen

1. Für Versand und Lieferungen des Onlinshop gelten nur die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
2. Entgegenstehende oder abweichende Geschäftsbedingungen der Geschäftspartner gelten nicht, es sei denn, das Onlinshop hat ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zugestimmt. Entgegenstehende oder abweichende Geschäftsbedingungen werden auch dann nicht Vertragsbestandteil, wenn Musikhaus vorbehaltlos leistet.
3. Im Bereich des kaufmännischen Geschäftsverkehrs wird Gegenbestätigungen des Bestellers unter Hinweis auf seine Geschäfts- und Einkaufsbedingungen widersprochen.

2. Vertragsschluss, Zustandekommen des Vertrages

2.1 Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Wir können dieses Angebot annehmen, indem wir Ihnen binnen 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung per E-Mail zusenden. Der Vertrag kommt mit der Zusendung dieser Auftragsbestätigung zustande. Unsere Auftragsbestätigungen erfolgen stets unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit. Im Einzelfall kann es dazu kommen, dass ein Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung nicht mehr lieferbar ist.
2.2 Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie alle erforderlichen Angaben während des Bestellprocesses eingeben und schließlich in Schrift 6 unter "Bestellübersicht" das Bestellformular durch Betätigen des Buttons "jetzt kaufen" an uns versenden. Vor dem entgültigen Absenden der Bestellung haben Sie nochmals die Möglichkeit die eingegebenen Daten und die Bestellung zu überprüfen und ggf. Änderungen vorzunehmen. Eingabefehler können Sie auch dadurch berichtigen, dss Sie im Browser rückwärts navigieren oder den Bestellvorgang abbrechen und von vorn beginnen.
2.3 Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit:

Adress-und Kontaktdaten:

Postanschrift:
Musikhaus Ecseghy
Ludwigshafener Str. 16
67112 Mutterstadt

Fax: aus dem Inland: 0 62 34 - 92 66 32
  aus dem Ausland: (+49) 0 62 34 - 92 66 32
Telefon: aus dem Inland: 0 62 34 - 92 66 34
  aus dem Ausland: (+49) 0 62 34 - 92 66 34

Geschäftszeiten:
von Montag bis Samstag 10 - 13 Uhr und
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 15 - 18.30 Uhr

Internet: www.mhje.de
E-Mail-Adresse: info@mhje.de

Inhaber:  Janos Ecseghy
Umsatzsteueridentifikationsnummer:  Ust-IdNr. DE156522041

3. Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern Ihre Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten. Wir senden Ihnen per E-Mail eine Bestellbestätigung und anschließend eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten zu. Auch haben Sie die Möglichkeit, sowohl die Bestellung als auch die Algemeinen Geschäftsbedingungen vor dem Absenden der Bestellung an uns auszudrucken.
Schießlich haben Sie über Ihr Kundenkonto jederzeit zugriff auf die von Ihnen getätigten Bestellungen.


4. Gewährleistung


1. Offensichtliche Mängel sind spätestens 14 Tage nach Erhalt der Lieferung schriftlich anzuzeigen. Im kaufmännischen Geschäftsverkehr ist es erforderlich, dass der kaufmännische Kunde seinen Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten gem. §§ 377,378 HGB ordnungsgemäß nachgekommen ist.
2. Im Gewährleistungsfall ist die reklamierte Ware ordnungsgemäß verpackt mit einer Kopie der Rechnung / des Lieferscheins und einer Fehlerbeschreibung an Musikhaus Ecseghy zurückzuschicken. Für aufgrund nicht ordnungsgemäßer Verpackung durch den Kunden verursachte Schäden wird keine Haftung übernommen.
3. Von der Gewährleistung ausgenommen sind Schäden, die aus einer unsachgemäßen Verwendung/Gebrauch der Ware entstehen, z.B. infolge von Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung, infolge von unzureichender Wartung oder unsachgemäßem Gebrauch von Pflegemitteln. Ferner erstrecken sich die Gewährleistungsansprüche nicht auf Folgen durch höhere Gewalt und Umwelteinflüssen, sowie besondere Einflüsse, die verursacht werden durch Dinge, die in diesem Vertrag nach Sinn und Zweck nicht vorausgesetzt sind.
4. Holzteile, insbesondere Instrumente sind Naturprodukte und unterliegen dadurch in der Farbe und Maserung einer naturgemäßen Verschiedenheit. Diese Verschiedenheiten sind kein Grund zur Reklamation.
5. Bei gewerblichen Kunden obliegt dem Philharmonicashop im Gewährleistungsfall das Wahlrecht einer Nacherfüllung durch Nachbesserung oder durch Lieferung einer mangelfreien Sache.
6. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln.

5. Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Musikhaus Ecseghy, Ludwigshafener Str. 16, 67112 Mutterstadt, Fax: (+49)6234-926632, Telefon: (+49)6234-926634,E-Mail-Adresse: info@mhje.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.philharmonicashop.de) herunterladen.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
  •  zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  •   zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen




6.  Zahlungsbedingungen und Preise

1. Lieferung per Vorauskasse:  nach dem Bestelleingang bei dem Philharmonica Online Shop erhalten Sie eine Auftragsbestätigung, auf diehin Sie Ihre Zahlung leisten können. Nach Geldeingang wird die bestellte Ware dann unverzüglich an Sie versandt.
2. Bezahlung mit PayPal:  Sie bezahlen über Ihr PayPal Konto und die Ware wird sofort ausgeliefert.
3. Lieferung per Nachnahme: die Kosten für die gelieferte Ware werden von unseren
Lieferanten in bar entgegengenommen. Der Rechnungsbetrag erhöht sich um die Nachnahmegebühr von 7,50 EUR.
Alle in Prospekten und in den Web-Seiten des Philharmonicashop ausgewiesenen Preise enthalten die in Deutschland erhobene gesetzliche Mehrwertsteuer. Gültig sind ausschließlich die Rechnungspreise des Philharmonicashop zum Zeitpunkt des
Vertragsabschlusses.
4. Alle Preise gelten ausschließlich dem Online-Versandhandel. Wir bitten um verständnis, dass die Preise im Musikhaus nicht immer den niedrigen Online Preisen entsprechen können, da wir im Geschäft noch zusätzlichen Service anbieten.

7. Versand und Versandkosten

Musikhaus verschickt Ihre Bestellung mit Deutsche Post oder DHL.

In Deutschland:
Bei einem Bestellwert über 50,00 EUR versendet Philharmonicashop im Inland versandkostenfrei.Bei einem Bestellwert unter 50 EUR berechnet Philharmonicashop zusätzlich zu den ausgewiesenen Preisen einen Versandkostenanteil von 2,95 EUR.

In EU-Länder werden die Versandkosten nach drei Versandarten berechnet:

Brief: Bei einem Bestellwert über 100 EUR versendet Philharmonicashop versandkostenfrei.
Bei Bestellung unter 100 EUR berechnet Philharmonicashop einen Versand- und Versicherungskostenanteil in Höhe von 5,90 EUR.
Päckchen: Für alle Päckchen berechnet Philharmonicashop einen Versand- und Versicherungskostenanteil in Höhe von 12,90 EUR.
Paket: Für alle Pakete berechnet Philharmonicashop einen Versand- und Versicherungskostenanteil in Höhe von 17,90 EUR.

Preise für Lieferungen in andere Länder werden auch nach drei Versandarten berechnet:

Brief: Bei einem Bestellwert über 100 EUR versendet Philharmonicashop versandkostenfrei.
Bei Bestellung unter 100 EUR berechnet Philharmonicashop einen Versand- und Versicherungskostenanteil in Höhe von 5,90 EUR.
Päckchen: Für alle Päckchen berechnet Philharmonicashop einen Versand- und Versicherungskostenanteil in Höhe von 18,90 EUR.
Paket: Für alle Pakete berechnet Philharmonicashop einen Versand- und Versicherungskostenanteil in Höhe von 45,00 EUR.

Die Versandkosten teilen wir darüber hinaus auch in dem Warenkorb, nachdem Sie die Lieferadresse angegeben haben, mit.

8. Datenschutz
Die dem Philharmonicashop mitgeteilten Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergegeben.
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Sofern eine Löschung der Daten gewünscht wird, genügt das Zusenden einer kurzen Mitteilung per Post, Fax, Telefon oder Email.

9. Besonderheiten im elektronischen Geschäftsverkehr 
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) mit den gültigen Versand- und Lieferbedingungen stehen jederzeit anklick- und ausdruckbar zur Verfügung. Sie können während des gesamten Bestellvorgangs aufgerufen und ausgedruckt werden. Die AGB müssen vor der Bestellung durch Anklicken des einschlägigen Kästchens bestätigt werden. Der Kunde kann sich während des gesamten Bestellvorgangs einen Überblick über den Warenkorb verschaffen. Adress- und Lieferdaten des Kunden müssen erst kurz vor dem Absenden der Bestellung eingetragen werden. Hierbei können Eingabefehler im Bestellformular jederzeit vom Kunden berichtigt werden. Durch das Schließen der Web-Seite kann die Bestellung jederzeit abgebrochen werden. Der Zugang der elektronischen Bestellung wird vom Philharmonicashop unverzüglich bestätigt.

10. Eigentumsvorbehalt

Bis zum vollständigen Eingang aller Zahlungen aus dem Liefervertrag bleibt die gelieferte Ware das Eigentum des Philharmonicashop.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand

1. Erfüllungsort ist der Geschäftssitz von Musikhaus Ecseghy (Deutschland).
2. Soweit der Kunde Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist, ist Ludwigshafen/Rhein Gerichtsstand bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten.

12. Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

13. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Klauseln oder Klauselteile unwirksam sein, so wird hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Stand:12.06.2014